Weihnachtsgrüße


Das Team der Musikschule der Stadt Frechen wünscht Ihnen eine frohe Weihnacht und ein gesundes neues Jahr 2022



 


Sehr geehrte Teilnehmer, sehr geehrte Eltern

Erste pandemiebedingte Einschränkungen des Musikschulbetriebs kündigen sich an. Der normale Einzel- und Gruppenunterricht ist noch nicht betroffen.

Damit das so bleibt bitte auch bei leichten Krankheitssymptomen die Möglichkeit des Videounterrichts nutzen.

Bezüglich der Ergänzungsfächer informieren Sie sich bitte Vorort bei den Lehrkräften, welche Einschränkung für das jeweilige Orchester/ Ensemble gilt.

Die Geschäftsstelle ist weiterhin nur mit einem vorher telefonisch vereinbartem Termin persönlich erreichbar.

Ich möchte auch nochmal auf die Hygienemaßnahmen der Musikschule hinweisen, die immer noch gelten. 

Insbesondere: Pünktlich zum Unterricht erscheinen. Ggf. nicht im Hausflur, sondern vor dem Haus warten. Maskenpflicht im Haus. Die "Verkehrs"- Regeln im Treppenhaus beachten.

Hier das Hygienekonzept als PDF

Einverständniserklärung für den Online-Unterricht


Freie Musikschulplätze bei den „Kleinsten“ in der musikalischen Frühförderung

Das neue Musikschul-Jahr startet im Januar 2022 mit vielseitigen Angeboten. Eine große Rolle spielt dabei die elementare Musikpädagogik. Die musikalische Frühförderung beeinflusst die allgemeine Entwicklung der Kinder nachweislich sehr positiv, in allen Bereichen (Musik, Sprache, Bewegung).

Auch die Eltern- Kind- Kurse beginnen zum neunen Jahr und es gibt noch einige Plätze für das Angebot “Toni im Liedergarten”. Gemeinsam mit einer erwachsenen Begleitperson erfahren die Kinder (ab 18 Monate bis 4 Jahre) beim Singen und Musizieren in der Kleingruppe, wie viel Freude und Spaß das Musikmachen auslöst.

Die im Januar startende “Musikalische Früherziehung” für Kinder ab 4 Jahren ist als zweijähriger Kurs angelegt. Mit Spiel und Spaß wird gesungen, getanzt, zusammen Musik gehört und selbst musiziert. Noten werden erlernt und auf dem Glockenspiel umgesetzt. Der Kurs hat sich auch als gute Vorbereitung zum Schuleintritt bewährt, denn hier werden allgemeine Kompetenzen wie Zuhören, selbständiges kreatives Arbeiten und das Verhalten in der Kleingruppe eingeübt. Und... da die städtische Musikschule in allen Grundschulen präsent ist, fällt den Kindern der Übergang in das neue Setting Grundschule leicht. Teils sind sogar die gleichen Lehrer in Kita und Grundschule eingesetzt, was die Kinder sehr motiviert.

Zudem starten die neuen Kurse der musikalischen Grundausbildung (in der Regel mit der Blockflöte), für Kinder von 6 bis 8 Jahren, in der Musikschule. Ebenso der frühinstrumentale Unterricht für Violine nach der Suzuki Methode (für Kinder ab 4 Jahre) sowie das das Instrumentenkarussell, für Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Alle Kurse finden im Haupthaus der Musikschule Frechen (Dr. Tuschstr. 7 – 9) statt.

Informationen erteilt die Geschäftsstelle der Musikschule der Stadt Frechen, Dr. –Tusch-Str. 7-9, Tel. 501 348, weitere Infos im Internet unter www.musikschule-frechen.de oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Videoprojekte von MS Ensembles



Die MSFBigBand 

Die Big Band spielt alleine und doch zusammen 4 Plus One



Die Frechen Bläser

Die Frechen Bläser spielen alleine und

doch zusammen



Klarinettenpower

Die Klarinettenklasse spielt "Better times are near"


Kammermusik Gitarre

De Witt Projekt




Video- Wettbewerb des Förderkreises startet wieder


Rückblick: Der Video- Wettbewerb des Förderkreises der Musikschule, der über Weihnachten bis zum 31.1.21 stattfand, war mit 29 Beiträgen und 32 Teilnehmern ein riesen Erfolg.

Die große Zahl der eingesendeten Videos war letztlich dann doch überraschend und die Jury, die am 9. Februar zusammen kam, musste bis in den späten Abend beraten und die Preise vergeben. 

Die Aufgabe ist jetzt wieder:

"Nehmt zu Hause oder im Unterricht ein kleines Video (1 - 3 Minuten) mit eurem Instrument oder eurer Stimme auf und schickt es mit https://wetransfer.com bis zum 31. Januar 2021 an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ".


Die Preisträger im letzten Jahr waren:

1. Preis: Vincent Madlener (Klavier) - Videolink

2. Preis: Daniel Schaban (Gitarre) - Videolink

3. Preis: Marta Zielke (Harfe) - Videolink

Sonderpreis für die Jüngsten: Julia Praszalek (Violine)

-Videolink

Sonderpreis Weihnachten: Mina Mayer (Klarinette)

- Videolink

Sonderpreis Jazz: Felix und Pauline Roth plus Begleitung aus der Familie (Jazz Trio) -Videolink

Sonderpreis Rock/Pop: Emilio und Mateo Klinke

-Videolink E Gitarre // Videolink E Bass


-  Link zum FöKreis Artikel sowie zum FöKreis Flyer (pdf)


Herzlich willkommen

im Internetportal der Musikschule der Stadt Frechen.


Die folgenden Seiten  geben
Orientierungshilfen zu vielen Fragen des Unterrichtsangebots und des Systems Musikschule so wie Auskunft zu organisatorischen Fragen. Darüber hinaus lernt man die Musikschule mit all ihren Aktivitäten näher kennen.

Das Angebot der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Frechen bietet ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Angebot, das einerseits das schulische Leben und andererseits durch Veranstaltungen das kulturelle Leben in Frechen deutlich mitprägt.

Zur Zeit werden ca. 900 Schüler mit ca. 1200 Belegungen in Elementarfächern, Instrumentalfächern und verschiedenen Ergänzungsfächern unterrichtet, inkl. der Kinder in Projekten an Kitas und Schulen sind es zurzeit ca. 2000 Schüler.

Weiterlesen...

 

Jekits 1+2

Informationen zum Jekits- Programm in den Grundschulen ESS, GGS und Lindenschule.

Jekits-Grundschulen:

Jekits in der Edith-Stein-Schule                              Anmeldeformular
Jekits in der Lindenschule                                      Anmeldeformular
Jekits in der Gemeinschaftsgrundschule Grefrath   Anmeldeformular

Digitale Instrumentenvorstellung

altaltalt

Gitarre

 

Musik und Links für den Elementarbereich

Mölli und der Maulwurf Willi

Mit vielen Kollegen/innen und zwei Schülerinnen der Musikschule der Stadt Frechen

Erzähler: Jan Gerwing  /  Text & Musik: Bernd Golenia

Tipp! Mach einfach die Augen zu und genieße das Video als Hörbuch

Aufgabe: Findest du die Instrumente aus unser Geschichte?



Minimusical der MFE Gruppen der Musikschule (Geschichte und Ausmalblätter):

- Der Einsiedlerkrebs Jakob sucht ein Zuhause


Weitere spannende Musik-Links:

- Für den Theorieunterricht

- Erkundungsreise zum Beethovenjahr

- Maus-Konzert

 

Jugendorchester Rhein-Erft

Der Termin wird in das Jahr 2022 verschoben

Auch die Musikschule Frechen ist mit dabei, wenn sich beim großen Konzert der " Rhein Erft Philharmonie" musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler aller Jugendsinfonieorchester der Musikschulen des Kreises sich zu einem großen Orchester vereinen. Das große Sinfonie-Orchester aus allen Musikschulen wird nun im September 2022 in Brühl, Erftstadt, Bergheim, Hürth und Frechen mit Werken u.a. von Dvorak, Bizet und vielen anderen zu hören sein. Auch Filmmusik wie "Fluch der Karibik" wie mit diesen großartigem Klangkörper zu Gehör gebracht.

Die Rhein Erft Philharmonie startet ihr neues Online-Projekt "Carmen Suite". Fortgeschrittenere Schüler sind dazu eingeladen, Teil des Projekts zu sein. In Coronazeiten kannst du das ganz einfach von zuhause aus. Informationen zur Teilnahme, Download der Noten, Playalongs und den Kontakt zum Leiter des Orchesters, Karel Jokusch findest du hier.

 

Nachlese: Musiktage Frechen vom 18.11. - 24.11. 2019

Ob im Stadtsaal, im Altenheim, in der Grundschule, im Gymnasium oder in der Musikschule der Stadt Frechen, überall im Stadtgebiet wurden Konzerte durchgeführt.

Besondere Highlights waren die Veranstaltungen im Stadtsaal, die im zwei Tage Rhythmus Jazz, Rock n Pop und Klassik boten.

Weiterlesen...

 

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

       

Termine
Keine Termine