Ziel von EMU ist die musische und musikalische Förderung der Kinder als Teil der ganzheitlichen Bildung und Erziehung im 

Kindergarten. Durch die gleichzeitige Qualifizierung des pädagogischen Personals im musikalischen

Bereich ist sicher hergestellt, dass die Selbstbildungsprozesse des Kindes im Alltag unterstützt und begleitet werden.


Der Musikpädagoge/ Musikpädagogin der Musikschule und die sozialpädagogische Fachkraft des Kindergartens legen gemeinsam die Themen des Angebotes fest. Diese Themen sind abgestimmt auf das jeweilige Projekt des Kindergartens. Das Projekt steht allen Kindern der Einrichtung offen.

Einen flyer zum EMU-Angebot 2018 finden Sie hier.